Eso downloaden

Es dauert tatsächlich «CAN» Tage. Die Download-Server, die sie für dieses Spiel haben, sind notorisch langsam. Ich habe das schon lange nicht mehr gespielt, aber das letzte Mal habe ich es von Grund auf heruntergeladen und 9 Stunden gebraucht. Und ich bin auf einer 300mb Verbindung. Das Problem ist die Tatsache, dass das Spiel verwendet (oder verwendet, um sowieso zu verwenden) Peer 2 Peer-Download, um die cheapa** Entwickler Geld auf richtigen Download-Server zu sparen. Und während ich vielleicht die Fähigkeit hatte, 300mb pro Sekunde herunterzuziehen, war ich tatsächlich nahe an 20mb Geschwindigkeiten. Was dazu führte, dass ein normalerweise 40m-1h Download den ganzen verdammten Tag in Anspruch nehmen musste. Nun für jemanden mit einer langsameren Verbindung als meine, sagen wir eine 50mb-Verbindung, die sie möglicherweise den besseren Teil einer Woche an Patch-/Launch-Tagen nehmen könnte. Das klingt bestenfalls ziemlich anekdotisch. Ich war in der Vergangenheit auf 250-Mbit-Verbindungen, und ESO hat nie länger als anderthalb Stunden für eine Neuinstallation in seiner langsamsten Zeit gebraucht. Um ganz ehrlich zu sein, ich erinnere mich nicht an ein Spiel, das mich jemals einen ganzen Tag zum Download seit den Tagen des DFÜ-Ups genommen hat.

Für einige wird es ein langer Download sein. Ihr voller Spiel-Client ist massiv, aber wenn es viele der Probleme behebt, dass Leute wie ich das Spiel seit über einem Jahr nicht mehr spielen… Ich kann einfach herunterladen und kommen zurück, um es zu testen. Zuallererst müssen Sie den Launcher herunterladen (die Größe des Launchers beträgt etwa 55MB). Dann müssen Sie es ausführen und das komplette Spiel herunterladen. Die Größe des Spiels beträgt ca. 50 GB. Wenn Sie also als Tester ausgewählt sind, sollten Sie im Voraus mit dem Download beginnen. Dies ermöglicht es Ihnen, rechtzeitig zu beenden und Sie werden Ihre Gelegenheit, an der Beta teilzunehmen, nicht verpassen. Wenn Sie als Betatester ausgewählt sind, haben Sie die Berechtigung dazu. Jeder Betatester erhält nach dem Erstellen des Beta-Kontos Zugriff auf den Download-Link. «Das klingt ziemlich anekdotisch»…

Zähler mit einer Anekdote. nett… ESO hatte anständige Download-Geschwindigkeiten in den letzten ein oder zwei Jahren für mich, aber das war absolut nicht der Fall. Damals würden Sie das Glück haben, an einem Patch-Tag 20 Mbit/s von den Servern von eso zu ziehen. Sie können Elder Scrolls Online von der offiziellen Website herunterladen. Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, den Launcher zu bekommen und das Spiel zu installieren. Ich habe keine Einwände gegen das erneute Herunterladen des verbesserten Clients, kleinere Installation, schnellere Ladezeiten… heck ja! Ja, wenn Update 25 von The Elder Scrolls Online kommt, musst du den gesamten Client erneut herunterladen.

Das Ergebnis davon ist jedoch, dass es ein paar bedeutende Vorteile für die Spieler bieten wird, und Spieler können ein kostenloses Fackelkäfer-Haustier erhalten. Es ist also keine schlechte Nachricht, wirklich, nur ein Moment der Unannehmlichkeiten, obwohl Ihre Kilometerleistung je nach Datenobergrenze Für Downloads und dergleichen variieren kann. Zuallererst müssen Sie ein Konto erstellen und den Schlüssel zu Ihrem Konto hinzufügen. Wir haben einen speziellen Leitfaden, der Ihnen hilft: Wie Sie ein Beta-Konto erstellen und den Schlüssel einlösen. Nachdem der Schlüssel eingelöst wurde, sehen Sie Download-Links in Ihrem Konto.